Die Entwicklung

PerScreen [Basic] ist ein wissenschaftlich fundiertes diagnostisches Verfahren zur Ermittlung von arbeitsmarktrelevanten Persönlichkeitseigenschaften, welches von 1991 bis 1996 durch Prof. a. D. Dr. Matthias Scharlach (Erfurt) entwickelt und geeicht wurde. PerScreen [Basic] ist ein Zweigprodukt eines sich in der Entwicklung und statistischen Prüfung befindlichen Führungskräfte-Screenings.

PerScreen [Basic] wurde konsequent am Bedarf der Wirtschaft und öffentlicher Einrichtungen orientiert. Es ist somit ein Verfahren aus der Praxis für die Praxis. Die durch das Verfahren abgebildeten Persönlichkeitsmerkmale wurden aus der Befragung von mehr als 600 Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen abgeleitet. Gesucht wurden Persönlichkeitseigenschaften, die aus Sicht der Unternehmen für Einstellungs- und Personalentwicklungsentscheidungen am wichtigsten sind. Aus den über 300 genannten Begriffen und Beschreibungen wurden die Persönlichkeitsmerkmale gewonnen, die am häufigsten übereinstimmend genannt wurden.

Ergebnisumfang

Das Screening gibt mit einer Vorhersagewahrscheinlichkeit von mindestens 80 % Auskunft zu 25 arbeitsrelevanten Persönlichkeitsmerkmalen in den Bereichen:

  • Verhalten gegenüber Anforderungen und Situationen
  • soziales Verhalten
  • Arbeitseinstellungen/Gerichtetheiten
  • psychische Zustände/Temperamentseigenschaften
  • Verhalten zu sich selbst
  • allgemeines Aktivitätsniveau/Stressresistenz

sowie Aussagen zu Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Empathie.

Insgesamt liefert das Verfahren nach der maschinellen Auswertung der verschlüsselten Rohdaten Werte in drei Ergebnisstufen auf ca. 30 A4-Seiten, die durch einen geschulten Interpreter ausgewertet werden können und dem Kunden bzw. Auftraggeber in einer aussagefähigen mehrseitigen Darstellung zur Verfügung stehen.

Handhabung

Das Verfahren besticht durch:

  • einfache Anwendung
  • verständliche Darstellung der Ergebnisse
  • Ergebnisqualität und -vielfalt
  • Akzeptanz und Nutzen

PerScreen [Basic] ist für die Anwendung bei einer breiten Zielgruppe von Erwachsenen mit guten Deutschkenntnissen und minimalen PC-Kenntnissen ausgelegt.

Das Verfahren wird online dargeboten und besteht aus ca. 120 Aussagen sowie ggf. einem Zusatzfragebogen. Neben dem Anklicken einer von jeweils vier Antwortalternativen sind auch kurze Texteingaben erforderlich. Je nach Typ des Probanden und seiner PC-Vertrautheit werden für die Durchführung zwischen 20 und 60 Minuten benötigt.

So erreichen Sie uns:

Telefon: 030 43770610
Telefax: 030 80406680
E-Mail: info (at) perscreen.net

© 2010-2017, PerScreen.Net - Personalentwicklung GmbH, 10247 Berlin, Pettenkoferstraße 18, Telefon: 030 43770610, Fax: 030 80406680, info (at) perscreen.net
Personality-Profile-Screening, Karriereplanung, Analyse der individuellen Stärken und Entwicklungspotenziale, Personalauswahl, Teambildung, Trainingsbedarf, Stressresistenz
Kontakt & Impressum, AGBs, Datenschutz | Design & Projekt: agentur einfachpersönlich