Ergebnisstufen

Das Persönlichkeits-Profil-Screening ist in seiner Gesamtanlage auf der Ebene Qualifizierung, Karriere und Beruf angelegt.

Es liefert unter diesem Aspekt detaillierte Informationen, die dem Interpreter in verschiedenen Konkretisierungsstufen Aussagen zum Probanden erlauben.

Institutionelle Selbstnutzer haben stets Anspruch auf die Zusendung der vollständigen Ergebnisdarstellung. Sie entscheiden eigenverantwortlich über die Nutzung der Ergebnisse im Rahmen von Interpretationen.

Stufe 1: Textauswertung "Wie Sie sich selbst sehen"

  • eine in Textform vorliegende Auswertung nach festen Kriterien mit einem Überblick über die Ausprägung der wesentlichsten Persönlichkeitseigenschaften

Stufe 2: Das Netzdiagramm

  • in Form eines Polarkoordinatensystems, aus dem man auf einen Blick sowohl die Ausprägung der berufsrelevanten Persönlichkeitseigenschaften erfassen kann als auch deren Ausprägungsrelationen zueinander. Zum Netzdiagramm gehört auch die Eigenschaftenfeinstruktur in Form der Angabe von inhaltlichen Erklärungskomponenten der Eigenschaften und deren Wichtung.

Stufe 3: Der Interpretationsraum

  • in Form eines 3-dimensionalen Koordinatensystems. Die Persönlichkeit in ihrer Strukturiertheit und individuellen Ausprägung wird in diesem Raum als Punkt abgebildet.

Die Ergebnisstufen 2 und 3 sollten nur in der Hand geschulter Interpreter Anwendung finden. Nähere Ausführungen dazu erhalten potenzielle institutionelle Anwender bzw. Auftraggeber in persönlichen Präsentationen.

So erreichen Sie uns:

Telefon: 030 43770610
Telefax: 030 80406680
E-Mail: info (at) perscreen.net

© 2010-2017, PerScreen.Net - Personalentwicklung GmbH, 10247 Berlin, Pettenkoferstraße 18, Telefon: 030 43770610, Fax: 030 80406680, info (at) perscreen.net
Personality-Profile-Screening, Karriereplanung, Analyse der individuellen Stärken und Entwicklungspotenziale, Personalauswahl, Teambildung, Trainingsbedarf, Stressresistenz
Kontakt & Impressum, AGBs, Datenschutz | Design & Projekt: agentur einfachpersönlich