AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Beauftragung und eigenständige Durchführung von Persönlichkeits-Profil-Analysen mit PerScreen [Basic] sowie weiterer personaler Dienstleistungen

1 Gültigkeitsbereich

1.1 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr zwischen der PerScreen.Net GmbH (im Folgenden auch Anbieter genannt) und privaten oder institutionellen Auftraggebern und Kunden.

1.2 Diese AGB werden mit Auftragserteilung automatisch anerkannt und gelten für die Dauer der Geschäftsbeziehung.

1.3 Abweichende Geschäftsbedingungen des Auftraggebers/Kunden werden nur insoweit akzeptiert, wie sie den gesetzlichen Erfordernissen entsprechen.

2 Vertragsabschluss

2.1 Der Vertrag bedarf der Schriftform. Zeichnungsberechtigte Vertreter weisen sich durch Vertretungsvollmacht aus.

2.2 Der Auftraggeber/Kunde bennent der PerScreen.Net GmbH einen Mitarbeiter, der befugt ist, rechtsgeschäftliche Erklärungen abzugeben. Benennt der Kunde keinen Mitarbeiter, so gilt für die PerScreen.Net GmbH jeder Mitarbeiter des Auftraggebers als Vertretung und im Namen des Auftraggebers handelnd.

3 Datenschutz

3.1 Die Sicherheit und der Schutz der Daten des Auftraggebers/Kunden sind der PerScreen.Net GmbH ein besonderes Anliegen. Die PerScreen.Net GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten.

3.2 Im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung werden anonymisierte personenbezogene Daten wie Alter, Geschlecht, Postleitzahl und Auswertungsergebnisse erhoben, gespeichert, verarbeitet und zu Evaluierungszwecken verwendet.

3.3 Der Auftraggeber/Kunde willigt mit Testdurchführung ein, dass die PerScreen.Net GmbH seine personenbezogenen Daten bzw. die der von ihm für die Analysen benannten Personen anonym für Zwecke der Forschung und Analyse zur Verbesserung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Dienstleistungen nutzt. Der Auftraggeber/Kunde erklärt ausdrücklich seine Einwilligung zum Empfang von E-Mail-Informationen oder gedruckten Ergebnisdateien der PerScreen.Net GmbH für mindestens die Dauer der Vertragslaufzeit und stellt dazu ein geeignetes Postfach/internetbasierten Speicher mit ausreichend Speichervolumen bereit. Die Nichtannahmefähigkeit von Ergebnis- und anderen vertragsgemäß zu liefernden Dateien oder Unterlagen durch technisches Versagen beim Auftraggeber/Kunden berechtigt weder zur Kündigung noch zur Verweigerung der Bezahlung.

3.4 Die PerScreen.Net GmbH weist den Auftraggeber/Kunden ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann.

4 Kündigungsrecht

4.1 Beide Vertragspartner haben jederzeit das Recht, den Vertrag mit sofortiger Wirkung ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

4.2 Die Kündigung bedarf der Schriftform und kann per Brief, Fax oder per E-Mail erfolgen. Die Wirksamkeit der Kündigung tritt mit ihrer Eingangsbestätigung ein.

5 Haftung des Anbieters

5.1 Der Anbieter lehnt jede Haftung für finanzielle, körperliche, psychische oder andere Schäden ab, die mit seinen angebotenen Leistungen in Zusammenhang gebracht werden könnten.

5.2 Der Anbieter kann nicht für falsche oder fehlende Angaben oder für notwendigerweise als ungültig zu erklärende Ergebnisse in Tests und/oder bei anderen Erhebungen für Auftraggeber/Kunden verantwortlich gemacht werden, auch nicht für technisch begründete Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle.

5.3 Der Anbieter übernimmt keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen, die Auftraggeber/Kunden selbst Dritten zugänglich gemacht haben.

5.4 Der Anbieter gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemäßen Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Servers. Bei nicht verfügbaren Rohwertdateien/Ergebnisdateien auf Grund von Serverausfall, Ausfall der Annahme des Postfaches, Übermittlungsverlust o. Ä. kann eine kostenfreie weitere Erhebung gewährt werden. Ferner haftet der Anbieter nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten der von Auftraggebern/Kunden/getesteten Personen (z. B. durch einen unbefugten Zugriff von Datenpiraten auf den Server/auf dem Weg der Übermittlung).
Die PerScreen.Net GmbH übernimmt keine Haftung für gesundheitliche, finanzielle oder sonstige vermeintlich nachteilige Folgen von Ergebnisdarstellungen/Interpretationen oder Expertisen, die die Testperson selbst oder der Auftraggeber/Kunde nach Durchführung der Profilanalyse erhält. Gleiches gilt für die Folgen der auf Grund der Kenntnisnahme von Ergebnissen/Interpretationen/Expertisen gefällten Entscheidungen des Auftraggebers/Kunden.

6 Verantwortlichkeit des Auftraggebers/Kunden

6.1 Der Auftraggeber/Kunde versichert, Testergebnisse nur für die vertraglich vereinbarten Zwecke zu nutzen, sorgfältig und unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen damit umzugehen und nicht an Unbefugte weiterzugeben.

6.2 Der Auftraggeber/Kunde verpflichtet sich, den Anbieter schadlos von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen zu halten, die durch seine vertraglich vereinbarten Lieferungen und Leistungen entstehen könnten. Insbesondere verpflichtet sich der Auftraggeber/Kunde, den Anbieter von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Auftraggeber/Kunden, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte ergeben, freizustellen.

7 Sonstige Bestimmungen

7.1. Der Auftraggeber/Kunde erklärt sich durch seine Unterschrift mit diesen AGB einverstanden. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen aufgrund gesetzlicher Vorschriften ungültig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin in Kraft. Die ungültigen Bestimmungen gelten dann als durch solche ersetzt, die den zulässigen möglichst nahe kommen. Diese AGB verlieren bei Erscheinen neuer AGB ihre Gültigkeit. Abgeschlossene Verträge unterliegen dem deutschen Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort für beide Seiten aus diesem Vertrag ist der Sitz der PerScreen.Net - Personalentwicklung GmbH in Fürstenwalde (Spree).

7.2 Änderungen der AGB werden in den Geschäftsräumen und auf der Webseite des Anbieters veröffentlicht. Diese gelten auch für zu diesem Zeitpunkt bereits bestehende Verträge. Vertragspartner werden nur dann über vorgenommene Änderungen verständigt, wenn diese das Vertragsverhältnis gravierend beeinflussen.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Fürstenwalde (Spree), 20.08.2015

So erreichen Sie uns:

Telefon: 030 43770610
Telefax: 030 80406680
E-Mail: info (at) perscreen.net

© 2010-2017, PerScreen.Net - Personalentwicklung GmbH, 10247 Berlin, Pettenkoferstraße 18, Telefon: 030 43770610, Fax: 030 80406680, info (at) perscreen.net
Personality-Profile-Screening, Karriereplanung, Analyse der individuellen Stärken und Entwicklungspotenziale, Personalauswahl, Teambildung, Trainingsbedarf, Stressresistenz
Kontakt & Impressum, AGBs, Datenschutz | Design & Projekt: agentur einfachpersönlich