News

Arbeitsmarkt erholt sich weiter!

Wirtschaftsminister gibt mutige Prognose ab!

Rainer Brüderle hält es für möglich, dass die Arbeitslosenquote bis 2015 auf vier Prozent sinkt - Ökonomen sprechen dann von Vollbeschäftigung. Voraussetzung sei, dass sich der Aufschwung verstetige, sagte er der "Bild am Sonntag".

Umgerechnet seien etwa 1,7 Millionen Arbeitslose zwar immer noch viel, doch würde sich eine solche Zahl zum Beispiel durch Wartezeiten beim Jobwechsel ergeben, erläuterte Brüderle. Er gehe davon aus, dass die Arbeitslosenzahl schon in diesem Herbst unter drei Millionen fällt.

Arbeitslosigkeit in den Bundesländern: Im August 2010 waren rund 3,19 Millionen Menschen arbeitlos - das entspricht einer Quote von 7,6 Prozent. In den alten Bundesländern lag die Quote bei 6,6, in den neuen Bundesländern bei 11,5 Prozent.

Quelle: "Heute.de"

 

Schreiben Sie uns ...

© 2010-2018, PerScreen.Net - Personalentwicklung GmbH, 10247 Berlin, Pettenkoferstraße 18, Telefon: 030 43770610, Fax: 030 80406680, info (at) perscreen.net
Personality-Profile-Screening, Karriereplanung, Analyse der individuellen Stärken und Entwicklungspotenziale, Personalauswahl, Teambildung, Trainingsbedarf, Stressresistenz
Kontakt & Impressum, AGBs, Datenschutz | Design & Projekt: agentur einfachpersönlich