BerufeWiki

Call-Center-Agent = Telefonist

Wer in diesem Berufsfeld tätig sein möchte, sollte auf jeden Fall akzentfrei sprechen und eine angenehme Telefonstimme haben. Call-Center-Agenten im Inbound-Bereich (Innendienst) besetzen Service- und Hotlinedienste und nehmen Anrufe von Kunden entgegen. Sie führen Beratungsgespräche, nehmen Bestellungen und Reklamationen entgegen und erteilen Auskünfte.

Im Gegensatz zum Inbound-Bereich rufen Call-Center-Agenten und Agentinnen im Outbound-Bereich (Außendienst) Kunden an, um Waren und Dienstleistungen zu verkaufen oder um Neukunden zu gewinnen. Sie stellen den potenziellen Kunden ihrer Auftraggeber am Telefon neue Produkte vor und versuchen diese zu verkaufen oder zumindest das Interesse daran zu wecken.

Ein Call-Center-Agent muss immer freundlich und sachlich bleiben können, auch wenn die angerufenen Personen unwillig oder aggressiv reagieren.

 

Schreiben Sie uns ...

© 2010-2018, PerScreen.Net - Personalentwicklung GmbH, 10247 Berlin, Pettenkoferstraße 18, Telefon: 030 43770610, Fax: 030 80406680, info (at) perscreen.net
Personality-Profile-Screening, Karriereplanung, Analyse der individuellen Stärken und Entwicklungspotenziale, Personalauswahl, Teambildung, Trainingsbedarf, Stressresistenz
Kontakt & Impressum, AGBs, Datenschutz | Design & Projekt: agentur einfachpersönlich