News

Verzicht auf Leiharbeiter

Weniger Aufträge für Zeitarbeitsvermittler

Zeitarbeitsfirmen wie Manpower, Randstad und Adecco sehen in Europa harten Zeiten entgegen.

Die aktuelle Schuldenkrise belastet zunehmend auch Zeitarbeitsfirmen. Als Anzeichen für die erneute Verschärfung der Eurokrise wird vor allem die schwindende Vermittlung von Zeitarbeitskräften in Großbritannien und Italien gesehen. Firmen trennen sich meist zuerst von Leiharbeitern, bevor Angestellte gehen müssen.

Während zu Beginn der Schuldenkrise Firmen bei guter Auftragslage aus Vorsicht keine festen Arbeitsplätze schaffen wollten und eher auf Leiharbeiter zurückgriffen, versuchen derzeit viele Unternehmen, so klein wie möglich zu bleiben, und stellen deshalb kaum Arbeitskräfte ein.

Deutschland erweist sich derzeit noch als einigermaßen resistent, ebenso Österreich, Schweden und Norwegen. Laut Vera Calasan, Deutschland-Chefin von Manpower, sei in Deutschland ein Höhepunkt erreicht, auf dem die Zeitarbeitsfirmen wohl vorerst bleiben werden.

In Zukunft will Manpower stärker in der margenträchtigeren Vermittlung von hochqualifizierten Arbeitskräften im Finanz-, IT- und Ingenieursbereich wachsen.
Dieser Bereich gilt als weniger konjunkturanfällig als etwa das Vermitteln ungelernter Produktionskräfte.

Außerdem will Manpower die Abhängigkeit von Europa mindern.
„China und Indien boomen", sagt Hans Leentjes, Nordeuropa-Chef von Manpower. Einzelne Unternehmen stellen dort im viel größeren Rahmen Arbeitskräfte ein. Seiner Meinung nach könnten diese Märkte irgendwann wichtiger werden als Europa.

Wie andere Vermittler auch kämpft Manpower in Deutschland mit dem speziellen Problem des Fachkräftemangels. Nach Ansicht von Frau Calasan müssen Unternehmen künftig offener werden für Kandidaten, die vielleicht nur zu 70 % auf das Anforderungsprofil passen.

Quelle: Financial Times Deutschland vom 10.07.2012

 

Schreiben Sie uns ...

© 2010-2018, PerScreen.Net - Personalentwicklung GmbH, 10247 Berlin, Pettenkoferstraße 18, Telefon: 030 43770610, Fax: 030 80406680, info (at) perscreen.net
Personality-Profile-Screening, Karriereplanung, Analyse der individuellen Stärken und Entwicklungspotenziale, Personalauswahl, Teambildung, Trainingsbedarf, Stressresistenz
Kontakt & Impressum, AGBs, Datenschutz | Design & Projekt: agentur einfachpersönlich