PerScreen-Eigenschaften

Ambiguitätstoleranz

ist die Fähigkeit, andere Meinungen und Sichtweisen zu respektieren sowie Mehrdeutigkeiten und Widersprüche in Situationen und Handlungsweisen zu ertragen, ohne sich unwohl zu fühlen oder aggressiv zu reagieren.

Eine stark ausgeprägte Ambiguitätstoleranz kommt zum Ausdruck in einer präzisen Situationseinschätzung, der Suche nach schöpferischer Auseinandersetzung, in der Verteidigung eigener Positionen und dem Vermögen, soziale Situationen und Prozesse so zu gestalten (zu initiieren, zu reflektieren und zu moderieren), dass sie für alle Beteiligten erfolgreich werden.

Eine gering ausgeprägte Ambiguitätstoleranz spiegelt sich wider in oberflächlicher Situationswahrnehmung, fragmentarischer oder vorurteilsbehafteter Bewertung und ungenügender Beziehungskompetenz. Sie kann einerseits zur Vereinzelung bis hin zur Abschottung führen, andererseits aber auch zu schneller Kompromissbereitschaft bzw. Konfliktvermeidung durch Anpassung, zum Aufgeben der Individualität aufgrund der Angst vor negativen Sanktionen, von Schuldgefühlen und des Verdrängens von Konflikten bis hin zu neurotischen Zuständen.

 

© 2010-2021, PerScreen.Net GmbH, 15517 Fürstenwalde (Spree), Eisenbahnstraße 12, Telefon: 03361 594612, Fax: 03361 594611, info (at) perscreen.net
Personality-Profile-Screening, Karriereplanung, Analyse der individuellen Stärken und Entwicklungspotenziale, Personalauswahl, Teambildung, Trainingsbedarf, Stressresistenz
Kontakt & Impressum, AGBs, Datenschutz | Design & Projekt: agentur einfachpersönlich