PerScreen-Eigenschaften

Kommunikationsfähigkeit

ist das Vermögen, Informationen (Wissen, Erkenntnisse, Erfahrungen) unterschiedlichster Art auszutauschen oder zu übertragen. Eine hohe Kommunikationsfähigkeit liegt vor, wenn es der Gesprächspartner seinem Gegenüber einfach macht, die Botschaft auch richtig zu verstehen. Noch vielmehr bedeutet eine hohe Kommunikationsfähigkeit jedoch, Botschaften… mehr »

 

Teamfähigkeit

ist das Vermögen, sich und sein Können im Sinne einer Gruppenaufgabe optimal einzubringen und dadurch soziale Kontakte zu anderen Gruppenmitgliedern aufzubauen, verbunden mit der Bereitschaft, eine akzeptierte Position innerhalb eines Beziehungsgeflechts einnehmen zu wollen. Eine hohe Teamfähigkeit bedeutet grundlegende Gruppendemokratie… mehr »

 

Empathie

bezeichnet die Fähigkeit, Gedanken, Emotionen, Absichten und Persönlichkeitsmerkmale eines anderen Menschen zu erkennen und zu verstehen. Es wird zwischen kognitiver Empathie, dem Verstehen mentaler Zustände, und der emotionalen Empathie, der Fähigkeit zu fühlen, was der andere fühlt, unterschieden. Zur Empathie… mehr »

 

Drive

ist die allgemeine Aktivierung des gesamten Organismus zum Handeln, die im Wesentlichen durch die Intensität handlungsfördernder Dränge, Bedürfnisse und Motive zum Ausdruck kommt. Ein hoher Drive kommt zum Ausdruck in agierendem und aktivem Verhalten, wie zum Beispiel in Unternehmungsgeist, Vitalität… mehr »

 

Adaptionsfähigkeit

ist eine Persönlichkeitseigenschaft, die darauf abzielt, sein Verhalten an wechselnde Umstände anzupassen, was mit Änderungen der bisherigen Denk- und Verhaltensweisen korreliert. Eine hohe Adaptionsfähigkeit zeigt sich in einer ausgeprägten Fähigkeit und inneren Bereitschaft, auf dynamische Veränderungsprozesse adäquat zu reagieren. Das… mehr »

 

Emotionalität

ist die Intensität des Zusammenwirkens aller charakteristischen Gefühle und Gemütsbewegungen einer Person während ihres Erlebens, Verhaltens oder der Verarbeitung von Informationen. Eine hohe Emotionalität kommt in starken und nachhaltigen gefühlsmäßigen Reaktionen zum Ausdruck und kann sich in Form von Freude,… mehr »

 

Impulsivität

ist die Tendenz zu spontanen Reaktionen. Eine hohe Impulsivität kommt durch starkes und kurzzeitig erregtes Handeln, aber auch durch spontanes, meist unüberlegtes, zum Teil triebhaftes Verhalten zum Ausdruck. Eine niedrige Impulsivität spiegelt sich in ausgeglichenem und vernunftgesteuerten Verhalten wider.

 

Finanziell orientierte Arbeitseinstellung

ist die zur Gewohnheit gewordene geistige Zuwendung einer Person auf die Bezahlung der Arbeit. Eine stark finanziell orientierte Arbeitseinstellung kommt beim Denken über Arbeit oder während des Arbeitens durch eine fast ausschließliche Ausrichtung allen Agierens auf die finanzielle Vergütung zum… mehr »

 

Beziehungsorientierte Arbeitseinstellung

ist die zur Gewohnheit gewordene geistige Zuwendung einer Person auf die sozialen Beziehungen, die im Prozess der Arbeit notwendig oder möglich sind. Eine stark beziehungsorientierte Arbeitseinstellung kommt beim Denken über Arbeit oder während des Arbeitens zum Ausdruck durch eine fast… mehr »

 

Statusorientierte Arbeitseinstellung

ist die zur Gewohnheit gewordene geistige Zuwendung einer Person auf die soziale Stellung, die man im Prozess der Arbeit erreichen kann beziehungsweise inne hat und verteidigt. Eine stark statusorientierte Arbeitseinstellung kommt beim Denken über Arbeit oder während des Arbeitens zum… mehr »

 

Ergebnisorientierte Arbeitseinstellung

ist die zur Gewohnheit gewordene geistige Zuwendung einer Person auf das Ergebnis der Arbeit. Eine stark ergebnisorientierte Arbeitseinstellung kommt beim Denken über Arbeit oder während des Arbeitens zum Ausdruck durch eine fast ausschließliche Ausrichtung allen Agierens auf das als Ziel… mehr »

 

Optimismus

ist eine Grundhaltung der Persönlichkeit, die durch bewusstes Suchen nach neuen Ausgangspunkten, sinnvoller Verwirklichung von sich bietenden Möglichkeiten und einer positiven Einstellung zur Erreichung von Zielen zum Ausdruck kommt. Starker Optimismus kommt zum Ausdruck durch realitätsnahes positives Denken, ein hohes… mehr »

 

Willensstärke

ist eine Persönlichkeitseigenschaft, die den Verlauf von Entscheidungsprozessen wesentlich mitbestimmt sowie das bewusste zielgerichtete und konzentrierte Handeln regelt. Eine hohe Willensstärke ist unter anderem gekennzeichnet durch Entschlusskraft, Entschlussfreudigkeit, Konsequenz, soziale Durchsetzungsfähigkeit, Planmäßigkeit und Selbstständigkeit im Handeln, Beharrlichkeit sowie durch Prinzipienfestigkeit…. mehr »

 

Durchsetzungsvermögen

ist die Fähigkeit, auf Anforderungen oder Konflikte kompetent zu reagieren, um Situationen positiv zu bewältigen und sich gesetzte Ziele zu erreichen. Ein hohes Durchsetzungsvermögen ist vor allem gekennzeichnet durch Selbstsicherheit, Angstfreiheit, ein flexibles Verhalten, die nüchterne Einschätzung von Situationen, die… mehr »

 

Zuverlässigkeit

bei der Bewältigung von Anforderungen und Situationen ist die Fähigkeit, auch unter wechselnden oder sich verkomplizierenden Bedingungen verlangte Forderungen zu erfüllen, gestellte Aufgaben zu lösen und angestrebte Ziele zu erreichen. Eine hohe Zuverlässigkeit kommt in der Beständigkeit der Arbeitsqualität, einem… mehr »

 

Fleiß

ist eine Persönlichkeitseigenschaft, die sich im ständigen Drang nach Arbeit beziehungsweise Lernen und in dem eifrigen Bemühen äußert, dabei gute Ergebnisse zu erzielen. Ein hoher Fleiß ist häufig im Zusammenhang mit Strebsamkeit, Sorgfalt, Schaffensfreude, Ausdauer und Beharrlichkeit anzutreffen. Ein niedriger… mehr »

 

Kreativität

ist eine komplexe Persönlichkeitseigenschaft, die die Voraussetzung für individuelle Neuleistungen bildet und zu einer hohen Ergiebigkeit der Arbeit beiträgt. Eine hohe Kreativität kommt zum Ausdruck durch unkonventionelles, divergentes und visionäres Denken; durch die Vorliebe für komplexe und neuartige Situationen; durch… mehr »

 

Autorität

ist im weitesten Sinne das Ansehen, das einer Person zugeschrieben wird und bewirken kann, dass sich andere Menschen in ihrem Denken und Handeln nach ihr richten. Eine hohe Autorität basiert auf Ansehen, welches Vertrauen einschließt. Es ist die durch Wertschätzung… mehr »

 

Überzeugungsfähigkeit

ist die Eigenschaft einer Person, durch ihre Ausstrahlung – insbesondere durch ihre kommunikativen Fähigkeiten – bei anderen Personen solche Positionen zu Erscheinungen, Zusammenhängen und Bewusstseinsinhalten zu verändern, die in relativ starkem Maße auf intensiven, persönlich bedeutsamen Erlebnissen beruhen, stark rational… mehr »

 

Verantwortungsbewusstsein

ist eine persönliche Verpflichtungshaltung, die eine Identifikation mit geforderten sittlichen Werten und moralischen Prinzipien voraussetzt. Ein hohes Verantwortungsbewusstsein ist gekennzeichnet durch Gewissenhaftigkeit, Gründlichkeit, Umsicht und Treue. Ein niedriges Verantwortungsbewusstsein spiegelt sich zum Beispiel in Gleichgültigkeit, Unentschiedenheit, Teilnahmslosigkeit und Unbestimmtheit wider.

 

Kooperationsfähigkeit

ist die Eigenschaft eines Menschen, mit anderen Personen in Beziehung zu treten und mit ihnen kommunizieren zu können, um durch arbeitsteiliges Zusammenwirken Ziele zu erreichen. Eine hohe Kooperationsfähigkeit kommt zum Ausdruck durch Einfühlungsvermögen, Offenheit, Mitteilungsfähigkeit, persönliche Ausdrucks- und Anpassungsfähigkeit, diplomatische… mehr »

 

Sensibilität

ist die Feinfühligkeit und Beeindruckbarkeit einer Person, die durch äußere Dinge und Erscheinungen oder durch in der Person selbst zu suchende Zustände hervorgerufen werden. Eine hohe Sensibilität ist zum Beispiel gekennzeichnet durch eine starke Erlebnis- und Eindrucksfähigkeit. Sensible Menschen sind… mehr »

 

Innere Diszipliniertheit

ist ein System von Fähigkeiten und Bereitschaften, sein Verhalten aktiv und selbstständig im Sinne gesellschaftlicher Gruppen- beziehungsweise individueller Interessen, Forderungen, Werte und Normen zu regeln. Eine hohe innere Diszipliniertheit äußert sich sowohl in den elementaren Formen disziplinierten Verhaltens wie Fleiß,… mehr »

 

Ambiguitätstoleranz

ist die Fähigkeit, andere Meinungen und Sichtweisen zu respektieren sowie Mehrdeutigkeiten und Widersprüche in Situationen und Handlungsweisen zu ertragen, ohne sich unwohl zu fühlen oder aggressiv zu reagieren. Eine stark ausgeprägte Ambiguitätstoleranz kommt zum Ausdruck in einer präzisen Situationseinschätzung, der… mehr »

 

Stressresistenz

ist die Eigenschaft zu lernen, Stress erzeugende Dinge und Erscheinungen der Situation angemessen sachlich zu bewerten und seine Einstellungen sowie sein Verhalten stabil zu halten. Eine hohe Stressresistenz kommt zum Ausdruck in der Fähigkeit, extrem hohen psychischen Belastungen begegnen zu… mehr »

 

© 2010-2021, PerScreen.Net GmbH, 15517 Fürstenwalde (Spree), Eisenbahnstraße 12, Telefon: 03361 594612, Fax: 03361 594611, info (at) perscreen.net
Personality-Profile-Screening, Karriereplanung, Analyse der individuellen Stärken und Entwicklungspotenziale, Personalauswahl, Teambildung, Trainingsbedarf, Stressresistenz
Kontakt & Impressum, AGBs, Datenschutz | Design & Projekt: agentur einfachpersönlich